Dating software forum

09 Feb

Mit Tristan Duschke, Raphael Steinmetz und Davide Leikauf verließen drei Spieler den Verein, fünf Akteure wurden im Gegenzug verpflichtet. Somit finden die Pokalpartien Wuppertaler SV U17 gegen 1.Natürlich wollen wir auch von diesen aktiven WSV-Fans hören, was ihnen bei der Neugestaltung des Stadions besonders wichtig ist.Der Verein hat unser Bewusstsein für die Emotionalität der Fans weiter geschärft.Denn die Fans sind für den WSV und das Stadion schließlich das Wichtigste! Weiterlesen"Es ist ja ganz normal, dass einige Spieler die Entscheidung positiv, andere negativ finden werden. Die Mannschaft spielt für den WSV, hat ein Ziel und stellt das Persönliche in den Hintergrund", glaubt Fußballvorstand Manuel Bölstler.Die Stimmung unter Interimscoach Christian Britscho, der bislang die A-Junioren betreute und gemeinsam mit Pascal Bieler agiert, sei beim ersten Training am Donnerstag jedenfalls "gut" gewesen. Weiterlesen bei Nach mehr als 3 Monaten ist es endlich soweit und der WSV hat wieder ein Heimspiel in der Regionalliga West.

Mit bester Verkehrsanbindung (Öffentliche Verkehrsmittel & Autobahn) und in sehr interessanter Lage, dank der kulturellen Nähe zum Zoo und erst recht durch die Bildungsstätte der Technischen Akademie, dürfte die Umbaupläne des Stadion am Zoo überregional potentielle Partner ansprechen. Weiterlesen[...] Bei Rot-Weiss Essen ist er jedoch kein Kandidat als Nachfolger für Argirios Giannikis, der die Bergeborbecker zum Saisonende Richtung Aalen verlässt.Zwar wollte Sportdirektor Jürgen Lucas auch zu dieser Personalie keinen Kommentar abgeben, dennoch spricht vieles gegen eine Verpflichtung des gebürtigen Wuppertalers.Auf dem Rasenplatz der Hammer Sp Vg, wo Rhynern seine Heimspiele austrägt, war bereits frühzeitig am vergangenen Dienstag, das eigentlich für Samstag geplante Spiel gegen Aachen abgesagt worden. Weiterlesen bei Der Wuppertaler SV hat für die kommende Woche ein Testspiel vereinbart.Die Erste Mannschaft von Trainer Christian Britscho trifft auf den Tabellenersten der Bezirksliga Westfalen FC Wetter 10/30. Das Trainingsspiel Elf gegen Elf gewann die Mannschaft von Joshua Mroß gegen Team Sebastian Wickl, bei dem auch U19-Spieler Dacain Dacruz Baraza mitkickte.